Mediengestalter/-in (m/w/d).

Die VBL mit Sitz in Karlsruhe ist Deutschlands größte Zusatzversorgungseinrichtung für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes und betreut circa 5 Mio. Versicherte und circa 1,4 Mio. Rentnerinnen und Rentner. Für die Abteilung Kundenmanagement, Referat Klassisches Marketing, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für zwei Jahre, eine/-n Mediengestalter/-in (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die gestalterische Umsetzung von Print- und Werbemitteln im Rahmen der Planung und Konzeption von klassischen Marketingmaßnahmen. Beispielsweise
    • Konzeptionieren und Weiterentwickeln von Print- und Werbemitteln wie Broschüren, Flyern und Anschreiben
    • Gestalten und Weiterentwickeln von komplexen Unternehmens- und Produktpräsentationen
    • Ausführen der Druckvorstufe unter Sicherstellung des Corporate Designs
  • Selbstständige Koordinations- und Abstimmungsaufgaben im Rahmen der Mediengestaltung
    • von besonderer Verantwortung Beraten der Fachbereiche und Steuern der Lieferanten und Dienstleistungsunternehmen bei der Planung, Umsetzung und Einführung von klassischen Marketingmaßnahmen
    • Sichern der Qualität von Print- und Werbemitteln unter Berücksichtigung von Corporate Design- und Lektorats-Vorgaben durch selbstständige Kontrolle und Monitoring

Ihr Profil

  • Abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung (Schwerpunkt zum Beispiel Mediengestaltung, Grafikdesign)
  • Mehrjährige berufliche Erfahrung im Bereich Mediendesign
  • Sicherer Umgang mit Adobe Creative Cloud (beispielsweise Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator)
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS PowerPoint sowie gute Kenntnisse in den MS Office-Programmen Word und Outlook
  • Kreativität, Konzeptionsstärke, Liebe und Leidenschaft für Design Einsatzbereitschaft und selbstständige Arbeitsweise
  • Kommunikative Kompetenz sowie sehr gutes „grafisches Auge“, auch für Typografie
  • Teamfähigkeit, hohe Motivation und große Begeisterungsfähigkeit
  • Stresstoleranz

Ihre Perspektiven

  • Eine interessante Aufgabenstellung unter Einsatz moderner Informationstechniken
  • Motivierende Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen und aufgeschlossenen Team
  • Betriebsrente VBLklassik mit zusätzlicher Erwerbsminderungs- und Hinterbliebenenversorgung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung ohne feste Arbeitszeitvorgabe (keine Kernarbeitszeit)
  • Familienbewusste Personalpolitik als Mitglied des Unternehmensnetzwerks „Erfolgsfaktor Familie“
  • Eigener Familienservice awo lifebalance GmbH
  • Weitere Benefits finden Sie unter www.vbl.de/Karriere

 

Die Tätigkeit ist nach Entgeltgruppe 9a (TVöD Bund) bewertet. Die Eingruppierung erfolgt nach dem jeweiligen Kenntnis- und Erfahrungsstand.

Die Stelle ist für Teilzeitarbeit geeignet.

Interessierte mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (inklusive Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf und Zeugnissen), die Sie bitte bis spätestens 30. September 2022 an folgende Adresse richten: bewerbungen@vbl.de

Postanschrift: VBL, Personalreferat, Hans-Thoma-Straße 19, 76133 Karlsruhe

Ihre Fragen beantwortet gerne Frau Klinkner (Referat Personalentwicklung und Recruiting) unter der Telefonnummer 0721 155-692.