Staatlich geprüfte Technikerinnen/Techniker – Schwerpunkt Bautechnik (m/w/d).

Die VBL mit Sitz in Karlsruhe ist Deutschlands größte Zusatzversorgungseinrichtung für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes und betreut circa 5 Mio. Versicherte und circa 1,4 Mio. Rentnerinnen und Rentner. Für die Abteilung Immobilienmanagement, Referat Facility Management, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Staatlich geprüfte Technikerinnen/Techniker – Schwerpunkt Bautechnik (m/w/d).

Das Referat Facility Management ist zuständig für die betriebstechnische Optimierung der Abläufe und die Bearbeitung von Neu-, Um- und Ausbauprojekten. Dazu gehört auch die Mitarbeit im Projekt VBLcampus sowie Unterhalt, Reparatur, Renovierung des Gebäude- und Haustechnikbestandes.

Ihre Aufgaben

  • Prüfen der Reparatur-/Modernisierungsbedarfe im Rahmen von Ortsbegehungen beim Bestandsmanagement
  • Steuern betrieblicher Haus- und Sicherheitstechnischer Anlagen mittels Software (unter anderem Sauter)
  • Mitwirken bei der Instandhaltungs- und Modernisierungsplanung einschließlich Reparaturprogrammen (unter anderem Treffen von technischen Entscheidungen im Rahmen der zugewiesenen Aufgaben)
  • Kostenkontrolle der Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen, Führen der Haushaltsüberwachungslisten, Abschlagszahlungsbücher, Reparaturprogrammübersicht und Gewährleistung
  • Vorbereiten der Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Aufträgen (Erstellen von Preisspiegeln, Vergabevorschlägen und andere)
  • Auslösen und Überwachen von Aufträgen zu Einzelmaßnahmen im Rahmen des genehmigten Budgets der Gesamtmaßnahme beziehungsweise nach Maßgabe der allgemeinen Geschäftsanweisungen
  • Mitwirken bei der Planung des Neu-, Um- und Ausbauprojektes (unter anderem Treffen von technischen Entscheidungen im Rahmen der zugewiesenen Aufgaben)
  • Prüfen von Baubeschreibungen und Kalkulationen, gegebenenfalls Erarbeiten von Änderungs- und Verbesserungsvorschlägen
  • Mitwirken bei der Aufstellung des Qualitätsmanagements

Ihr Profil

  • Staatlich geprüfte/-r Techniker/-in Fachrichtung Bautechnik mit Schwerpunkt Bauerneuerung/Bausanierung oder sonstige Beschäftigte, die aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und ihrer Erfahrungen entsprechende Tätigkeiten ausüben
  • Berufserfahrung in gewerkübergreifenden Projekten und Fachkenntnisse in der Bewertung von Anlagen/Gebäuden, TGA (Technische Gebäudeausstattung)
  • Einschlägige Kenntnisse der Verwaltungs- und Bauvorschriften (RBBAU, VOB, VOL, HOAI, EnEV, BGB, DIN EN)
  • Sicherer Umgang mit IT-Standard-Anwendungen
  • Fähigkeit zur Selbstorganisation und eigenverantwortlichen Strukturierung von Aufgaben
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit, Offenheit, Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft
  • Gewissenhafte Arbeitsweise

Ihre Perspektiven

  • Praxisorientierte Einarbeitung und vielseitige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Betriebsrente VBLklassik mit zusätzlicher Erwerbsminderungs- und Hinterbliebenenversorgung
  • Familienbewusste Personalpolitik als Mitglied des Unternehmensnetzwerks „Erfolgsfaktor Familie“
  • Eigener Familienservice awo lifebalance GmbH
  • Motivierende Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen und aufgeschlossenen Team
  • Weitere Benefits finden Sie unter www.vbl.de/Karriere
     

Die Tätigkeit ist nach Entgeltgruppe 9a (TVöD Bund) bewertet. Die Eingruppierung erfolgt nach dem jeweiligen Kenntnis- und Erfahrungsstand.

Die Stelle ist für Teilzeitarbeit geeignet.

Interessierte mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (inklusive Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf und Zeugnissen), die Sie bitte bis spätestens 8. Februar 2023 an folgende Adresse richten:

VBL, Personalreferat, Hans-Thoma-Straße 19, 76133 Karlsruhe

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch per E-Mail entgegen: bewerbungen@vbl.de

Ihre Fragen beantwortet gerne Frau Schwab (Referat Personalentwicklung und Recruiting) unter der Telefonnummer 0721 155-328.