Studentische Hilfskraft (m/w/d) Anlagestrategie-Entwicklung Nachhaltigkeit.

Die VBL mit Sitz in Karlsruhe ist Deutschlands größte Zusatzversorgungseinrichtung für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes und betreut circa 4,9 Mio. Versicherte und circa 1,4 Mio. Rentnerinnen und Rentner.

Für die Abteilung Anlagestrategie Entwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für maximal bis zu zwei Jahren, abhängig von der Dauer des Studiums, eine Studentische Hilfskraft (m/w/d) Anlagestrategie-Entwicklung Nachhaltigkeit.

Mit einer maximalen regelmäßigen Arbeitszeit von bis zu 20 Stunden/Woche.

Die spannenden und abwechslungsreichen Aufgaben der Abteilung bestehen in der Entwicklung und Implementierung der Nachhaltigkeitsstrategie im Bereich der Anlage der Versichertenbeiträge. Dabei steht die Sicherheit der Vermögenswerte unter Beachtung von Rendite- und Nachhaltigkeitsaspekten zur Gewährleistung der Verpflichtungen im Vordergrund.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützen bei der Anfertigung einer ESG-Policy
  • Mitwirken bei dem Aufbau, der Verwaltung und der Pflege von Beteiligungen der VBL an Investoreninitiativen (zum Beispiel UN PRI, Net-Zero asset Owner Alliance)
  • Beteiligen an der internen und externen Kommunikation der nachhaltigen Anlagestrategie
  • Auswerten und Analysieren von Nachhaltigkeitsreports
  • Anlegen und Pflegen einer Literaturdatenbank zum Thema „Nachhaltige Kapitalanlage“
  • Erledigen von besonderen Aufgaben nach Weisung

Ihr Profil

  • Studierende (m/w/d) – vorzugsweise mit finanz-, wirtschafts- oder volkswirtschaftlicher Grundausrichtung, bevorzugt zu Beginn des Masterstudiums
  • Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium zum Zeitpunkt der Einstellung oder Kenntnisse und Fähigkeiten auf gleichem Niveau
  • Ausgeprägtes Interesse im Bereich der nachhaltigen Kapitalanlage
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere Excel, PowerPoint, Word
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie die Bereitschaft, theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen
  • Teamfähigkeit und Engagement

Ihre Perspektiven

  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im Zukunftsmarkt „Betriebliche Altersversorgung“ mit der Chance auf Einblicke in den Bereich des Kapitalanlagemanagements
  • Herausfordernde und spannende Aufgabenstellung
  • Motivierende Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen und aufgeschlossenen Team
  • Praxisorientierte Einarbeitung und vielseitige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung ohne Kernarbeitszeiten
  • Weitere Benefits finden Sie auf unserer Homepage unter www.vbl.de/Karriere

 

Die Tätigkeit ist nach Entgeltgruppe 9b (TVöD Bund) bewertet. Die Eingruppierung erfolgt nach dem jeweiligen Kenntnis- und Erfahrungsstand.

Die Stelle umfasst – je nach Verfügbarkeit – eine regelmäßige Arbeitszeit von maximal 20 Stunden/Woche. Sie müssen während der gesamten Beschäftigung in Vollzeit immatrikuliert sein.

Interessierte mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (inklusive Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf und Zeugnissen sowie Immatrikulations- und aktuelle Notenbescheinigung), die Sie bitte bis spätestens 16. August 2022 an folgende Adresse richten: bewerbungen@vbl.de

Postanschrift: VBL, Personalreferat, Hans-Thoma-Straße 19, 76133 Karlsruhe

Ihre Fragen beantwortet gerne Frau Schwab (Referat Personalentwicklung und Recruiting) unter der Telefonnummer 0721 155-328.