Das VBLwiki stellt umfassendes Wissen rund um die betriebliche Altersversorgung bei der VBL übersichtlich und schnell auffindbar für Sie dar.

VBLextra

Sichern Sie sich Ihren Lebensstandard für später mit der VBLextra.

Die freiwillige betriebliche Altersversorgung VBLextra ist an das Punktemodell der VBLklassik (Basisversicherung) angelehnt. Je nach Alter und Beitrag erhalten Versicherte ihre Versorgungspunkte kapitalgedeckt für den zusätzlichen Vorsorgebedarf. Die eingezahlten Beiträge werden mit 0,25 Prozent verzinst und garantieren damit eine Betriebsrentenleistung, die oberhalb einer reinen Beitragszusage mit Mindestleistung liegt. Die zu erwartende Rente kann sich bei günstiger Entwicklung durch Zuteilung von Bonuspunkten während der Anspar- und Überschussbeteiligung in der Auszahlungsphase noch steigern. Die Nutzung der staatliche Förderung mit Einzahlung aus dem Brutto oder Netto (Riesterrente) kann die VBLextra schon in der Ansparphase zu einem interessanten Steuersparmodell machen.