VBL. Die sichere Versorgung aus einer Hand
     
Kontakt | Anmelden | English | Schriftgröße:
Die Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst.

Die Flexibilität der VBLextra

Die Lebensplanung ist das eine, die Realität sieht oft anders aus. Einer oder mehrere Jobwechsel können von heute auf morgen alles verändern.

Schneller Umzug. Neue Stadt. Neue Wohnung. Vielleicht auch verbunden mit dem Ein- oder Ausstieg in den öffentlichen Dienst.

Was mache ich dann mit meiner Altersvorsorge? Auch finanzielle Gegebenheiten können sich ändern – da ist es gut, wenn man die Beiträge sowie die Tarife flexibel anpassen kann.

Und was wenn eine Erkrankung oder ein Todesfall den Alltag auf den Kopf stellt?
Dann sollte man vorher alles schon geregelt haben? Bei der VBLextra kann man viele Entscheidungen im Laufe des Lebens noch mal überdenken und verändern.

Flexible Beitragshöhe

Ihre Lebensumstände haben sich geändert und Sie möchten mehr oder weniger in die VBLextra einzahlen. Kein Problem – die flexiblen Konditionen der freiwilligen Altersvorsorge machen es möglich.

Veränderungen durch Jobwechsel

Sie verlassen den öffentlichen Dienst? Jetzt können Sie ihre zusätzliche freiwillige Versicherung selbst weiterzahlen oder die VBLextra beitragsfrei stellen. Beitragsfrei heißt, dass Sie keine Beiträge mehr einzahlen. Trotzdem kann sich Ihre Betriebsrente durch mögliche Bonuspunkte weiter erhöhen. Zum Rentenbeginn erhalten Sie dann eine Betriebsrente, die der Höhe Ihrer gesammelten Versorgungspunkte entspricht.

Gegen Risiken abgesichert

Krankheit? Erschöpfung? Todesfall? Wenn Sie in Ihrem Tarif eine Erwerbsminderung und den Hinterbliebenenschutz eingeschlossen haben, erhalten Ihre Kinder (maximal bis zum 25. Lebensjahr) und Ihr Partner eine betriebliche Altersvorsorge. Gut, dass Sie Ihre Entscheidung auch noch während der Laufzeit verändern können.

Bereits ab 18,59 Euro

Schließen Sie Ihre Rentenlücke mit einer zusätzlichen freiwilligen Versicherung.

Zum Angebotsrechner

Servicetelefon
0721 93 98 93 5

Unsere Altersvorsorgeexperten beraten Sie gerne.

Servicezeiten:
Montag, Donnerstag
8:00-18:00 Uhr,
Dienstag, Mittwoch, Freitag 8:00-16:30 Uhr.

Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Nähere Information finden Sie auf unserer Seite Cookie-Policy.    English version

Schließen