Kommunikation im Wandel. Immer erreichbar. Die neue digitale Informationsflut.

Die Studie „Entspann dich, Deutschland“ der Techniker Krankenkasse1 zeigt: 39 Prozent der Berufstätigen fühlen sich durch die Informationsflut, vorwiegend durch E-Mails, gestresst.

Ein weiteres Drittel, 28 Prozent, empfindet es als belastend, beruflich immer erreichbar sein zu müssen. Welche Rezepte gibt es gegen den digitalen Stress?

 

Download: VBL-Geschäftsbericht 2018, PDF, 14 MB

 

 

Quellen:
1 TK-Stressstudie, Entspann dich Deutschland, 2016.
2 Studie: Zukunft Gesundheit 2018 – Jungen Bundesbürgern auf den Puls gefühlt, Schwenninger Krankenkasse und Stiftung „Die Gesundarbeiter“, 2018.
3 welt.de, Franzosen haben jetzt das „Recht auf Abschalten“, 2017.
4 Statista, Umfrage zum Checken von E-Mails nach Situationen in Deutschland 2017, 2018.
5 Schwenninger Krankenkasse und Stiftung „Die Gesundarbeiter“, Studie: Zukunft Gesundheit 2018, 2018.
6 Sigrid Hess, Überleben in der Informationsflut: So behalten Sie die Kommunikation im Griff, 2015.
7 barmer.de, Digitale Medien und Schlafqualität, 2019.