Nutzen Sie die Videoberatung der VBL.

Wie vereinbare ich eine Videoberatung?

  • Melden Sie sich für die Vereinbarung einer Videoberatung mit Ihren Zugangsdaten in Meine VBL an. Falls Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich hier registrieren.
  • Nach Anmeldung im Kundenportal Meine VBL finden Sie in Ihrem persönlichen Bereich unter der Rubrik „Online-Services / Terminbuchung“ den Link „Videoberatung“
  • Wählen Sie im Terminkalender Ihren Wunschtermin aus.
  • Sie erhalten per E-Mail eine Terminbestätigung und kurz vor Beginn der Videoberatung eine Terminerinnerung.

Eine nähere Beschreibung des Verfahrens sowie Voraussetzungen zur Teilnahme finden Sie in folgendem Dokument.
Download: Meine VBL. Kurzanleitung Videoberatung, PDF, 863 KB

Wie lange dauert eine Videoberatung?
Eine Videoberatung dauert zwischen 20 und 30 Minuten.

Welche Vorteile bietet mir die Videoberatung?
Bei der Videoberatung kann Ihnen ein/e Kundenberater/-in zur Klärung Ihrer Fragen zum Beispiel Ihre individuellen Versichertendaten direkt auf Ihren Bildschirm übertragen. Dabei können Sie per Telefon Ihre Fragen stellen und sehen dabei Ihre/n Kundenberater/in. Sie sind hingegen nur dann für den Kundenberater sichtbar, wenn Sie eine Webcam haben und diese auch für diese Übertragung proaktiv freischalten.

Wie sicher ist die Videoberatung?
Die gesamte Kommunikation zwischen Ihnen und der VBL erfolgt datenschutzkonform. Die Beratung wird nicht aufgezeichnet und es werden nur die Daten erhoben und gespeichert, die für die Videoberatung tatsächlich erforderlich sind. Die Verbindung ist verschlüsselt. Die Aushandlung des Verfahrens erfolgt über Transport Layer Security (TLS).